+49 (0) 8662 7070
  • KOSTENLOSE Lieferung ab € 100,- (EU)
  • FACEBOOK
  • PayPal Bezahlung
0Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Suche

Product was successfully added to your shopping cart.

Vorteile Trout Trap Nymphen

Vorteile Trout Trap Nymphen

Warum sind Trout Trap Nymphen so erfolgreich?

Grundsätzlich kann es beim Fliegenfischen mit beschwerten Nymphen sehr wichtig sein, die Nymphe in Grundnähe zu präsentieren. An vielen Tagen reagieren die Forellen und Äschen einfach nicht, wenn eine Nymphe nicht in Grundnähe angeboten wird. Allzu schnell vergisst man, dass eine Forelle ca. 80% ihrer Nahrung in Form von Nymphen unterhalb der Oberfläche zu sich nimmt.

Insofern ist es auch nicht verwunderlich, dass die Nymphfischerei weit verbreitet ist und die Verwendung von Tungsten-(Wolfram)-Perlen in den letzten 15 Jahren beim Fliegenfischen weltweit viele Anhänger gefunden hat. Hier kann man nämlich ein hohes Gewicht mit kleiner Masse kombinieren. Teilbereiche der modernen Nymphfischerei wurden durch diese Beschwerung nahezu revolutioniert bzw. erst ermöglicht.

Fakt ist, dass Tungsten das höchste spezifische Gewicht der heute am Markt vertretenen Fliegenbinde-Materialien besitzt. Das spezifische Gewicht von Tungsten liegt bei 19,25 g/cm³. Es gehört damit zu den weltweit schwersten Metallen. Die Fertigungsprozesse sind heutzutage so weit fortgeschritten, dass Tungsten in den verschiedensten Formen und auch Farben produziert werden kann.

Zahlen der spezifischen Gewichte für Bindematerialien im Vergleich:

Messing: 8,1 g/cm³
Kupfer: 8,9 g/cm³
Blei: 11,34 g/cm³
Tungsten (Wolfram): 19,25 g/cm³

Vor der Erfindung der Tungsten-Perlen als Beschwerung wurden Nymphen oft mit größeren und schweren Messing-Perlen oder auch mit einem dickeren Bleidraht bestückt. Oft waren diese Muster dann aber sehr groß und sanken in der Strömung trotz ein hohen Gewichtes aufgrund ihrer voluminösen Körper schlecht ab.

Mit dem Einsatz von Tungsten-Perlen änderte sich diese Situation grundlegend, da man schnell erkannte, dass hier ein spezifisch hohes Gewicht auf relativ kleine und spärlich gebundene Fliegen aufgebracht werden kann. Dennoch hat auch die Bindeweise einer Nymphe nach wie vor einen sehr großen Einfluss auf ihr Sinkverhalten.

Um dies ausführlich zu dokumentieren, haben wir einen Nymph-Sink-Vergleichtest für Sie gemacht.

Für den Vergleichstest wurden olivfarbene Eintagsfliegennymphe Nymphen auf einen TMC 3761 #12 gebunden. Dazu wurden jeweils dieselben Materialien verwendet. Nur die Beschwerungen wurden variiert. Die Sinkstrecke betrug exakt einen Meter in einem mit Wasser gefüllten Fallrohr (siehe Foto Versuchsaufbau)

setup


Folgende Sinkzeiten wurden gemessen:

Olivfarbene Eintagsfliegen-Nymphe mit Goldkopf Messingperle – Ø 3,2 mm 2,43 Sekunden
Olivfarbene Eintagsfliegen-Nymphe mit Tungsten Standard Perle – Ø 3,3 mm 2,00 Sekunden
Olivfarbene Eintagsfliegen-Nymphe mit Tungsten Slotted Perle – Ø 3,3 mm 1,20 Sekunden
Olivfarbene Eintagsfliegen-Nymphe „Trout Trap“ Version – Ø 3,3 mm 0,93 Sekunden

nymphen


Fazit Nymph-Sink-Vergleichstest:
 

Unser Sinktest zeigt auf, dass eine perfekte Trout Trap Nymphe doppelt so schnell sinkt wie eine Nymphe mit einer Standard-Tungsten Perle. Für eine Sinkstrecke von 1 Meter hat die Tungsten Trout Trap Nymphe 0,93 Sekunden bis zum Boden gebraucht, wohingegen die baugleiche Nymphe mit einer Standard-Tungsten Perle exakt 2 Sekunden brauchte.
(natürlich sind diese Messungen idealisiert dargestellt, da diese in einem mit Wasser gefüllten Fallrohr ohne Strömung gemessen wurden – es sind quasi Laborbedingungen.)

Bedeutung für die Praxis: 

Grundsätzlich ist es logisch, dass eine Perle mit einem höheren Durchmesser ein höheres Gewicht besitzt und folglich schneller sinkt. Hier sind jedoch noch viele andere Faktoren wie Strömungen, Ausgestaltung der Kopfperle, Körpervolumen der Nymphe, Vorfachstärken und Länge des Vorfachs und auch die Position des Bissanzeigers auf dem Vorfach gilt es unbedingt zu beachten. Einer der wichtigsten Faktoren ist natürlich die zu befischende Gewässertiefe.

In der Kombination sind all diese Faktoren entscheidend, ob die Nymph-Imitation es wirklich bis zum Grund des Gewässers schafft und dort Ihre erhoffte Reiz-Wirkung zeigt. Wenn die Nymphe nämlich nicht grundnah angeboten wird verweigern die Fische oft den Biss.


Vorteile der Trout Trap Nymphen

Sinkverhalten / Sinkgeschwindigkeit
Wie aus dem obigen Test ersichtlich sinken Trout Trap Nymphen deutlisch schneller als vergleichbare Standard-Nymphen.

Up-Side Down: Minimierte Hängergefahr & Hakeigenschaften
Aufgrund der Konstruktion der Trout Trap Nymphe wird erreicht, dass diese sich „Up-Side-Down“ – mit der Hakenspitze nach oben- durchs Wasser bewegt. Dadurch ergeben sich zweierlei Vorteile, die bei der Fischerei sehr entscheidend sind. Einerseits werden Sie bei der grundnahen Fischerei deutlich weniger Hänger bekommen, da die Hakenspitze nicht über Grund kratzt und sich dort verhakt. Andererseits sind die Hakeigenschaften des Fisches mit dem nach oben gerichteten Hakenbogen herausragend.

Fischschonend
Ein weiterer höchst positiver Aspekt besteht darin, dass bei den Trout Trap Mustern tendenziell kleinere Nymphmuster gefischt werden können, um auf Tiefe zu kommen. D.h. es ist unnötig mit einem #8 Bleikopfhaken zu fischen. Diese alten, total überholten Haken verletzen die Fische stark und sind an einer 5er Rute grausam zu werfen. Ein kleiner Haken verursacht viel kleinere Verletzungen.

Qualität & Muster
Unsere Trout Trap Nymphen werden einer sorgfältigen Qualitätskontrolle unterzogen. Sie sind robust und haltbar und aus besten Materialien hergestellt. Zusätzlich werden sie auf beste Premium-Tiemco-Haken gebunden. Alle Trout Trap Muster sind in natürlichen Farben gebunden und bereits tausendfach bewährt und getestet.

Wir können Ihnen nur empfehlen die Trout Trap Nymphen an Ihrem Gewässer zu testen!

Wir wünschen viel Petri Heil!

 fliegen

Empfehlung

Welche Perlengröße passt auf welche Haken-Größe?

Perlengröße Ø mm

Hakengröße

2,0

16 bis 20

2,3

14 bis 18

2,8

12 bis 16

3,3

10 bis 14

3,8

8 bis 12

4,6

6 bis 12

5,5

4 bis 8

Tipp:

Sie können natürlich auch eine Perle wählen, die entweder größer oder kleiner ist, damit Ihre Fliege noch schneller oder langsamer sinkt

Vergleichstabelle:

Messing-Perlen

Tungsten Standard & Slotted

Off Bead Perlen

Perlen Ø 

Gewicht pro Goldkopf-Perle (Messing)

Perlen Ø 

Gewicht Tungsten Perle Standard

Gewicht Tungsten Perlen Slotted

Perlen Ø 

Tungsten Off Bead Perlen für Trout Traps

2,3

0,11 g

2,7

0,07 g

2,8

0,15 g

0,19 g

2,8

0,18 g

3,2

0,11 g

3,3

0,24 g

0,31 g

3,3

0,31 g

3,8

0,19 g

3,8

0,42 g

0,47 g

4

0,53 g

4,5

0,28 g

4,6

0,69 g

0,76 g

4,6

0,80 g

5,5

1,16 g

1,29 g

5,5

1,38 g

6,5

2,17g

In aufsteigender Reihenfolge

   

6 Artikel

In aufsteigender Reihenfolge

   

6 Artikel