+49 (0) 8662 7070
  • KOSTENLOSE Lieferung ab € 100,- (EU)
  • FACEBOOK
  • PayPal Bezahlung

Product was successfully added to your shopping cart.

RIO inTouch Big Nasty Fliegenschnur

Kurzübersicht

Diese Schnur ist perfekt, um schwere Streamer mit Leichtigkeit zu präsentieren

Artikelnummer: 12-1171-

99,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Option auswählen  
Schnurklasse (Schnüre)
 

* Pflichtfelder

99,90 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

Details

RIO inTouch Big Nasty Fliegenschnur

 

Wenn Sie voluminöse und schwere Streamer, oder sehr große Landinsekten wie Grashüpfer und Steinfliegen, mit Leichtigkeit präsentieren wollen, dann ist die RIO InTouch Big Nasty die perfekte Schnur für Sie. Dies wird ermöglicht durch den sehr kraftvollen Aufbau des vorderen Endes der Schnur und durch eine Gewichtung etwas über dem AFTMA Standard. Für minimale Dehnung und maximale Performance ist die Schnur auf RIO’s dehnungsarmer ConnectCore-Seele aufgebaut, und ist zudem mit RIO’s XS- und AgentX-Technologie ausgestattet, als auch mit geschweißten Schlaufen an beiden Enden.

 

Die RIO inTouch Big Nasty wurde als Best New Freshwater Flyline ausgezeichnet!

 

Länge: 30,5 m

Farbe: moss/orange

 

 

Verarbeitete RIO-Technologien:


RIO XS (Extreme Slickness) Technology
XS (Extreme Slickness)
Fliegenfischer sind immer auf der Suche nach einer glatten Schnur. Glatte Schnüre bieten neben weiteren Würfen eine Vielzahl von weiteren Vorteilen für den Fischer. In den Labors von RIO wurden die verschiedensten Materialzusammenstellungen erprobt, bis es nach vielen Experimenten, sowohl im Labor als auch in der Praxis, das Geheimnis der XS-Technologie gefunden war. Das Ergebnis sind Schnüre, deren Oberfläche fühlbar glatter ist. In der Praxis führt dies zur besseren Schnurkontrolle, weniger Verschleiß, Verschmutzung und Reibungswiderstand in den Ringen. Und für uns als Fliegenfischer zu weiteren Würfen.

 

RIO AgentX Technology 
AgentX
Um Fliegenschüre schwimmfähig zu machen werden traditionellerweise gasgefüllte Glasperlen (sog. microspheres) in das Coating einer Schnur gemischt. Nach jahrelangen Experimenten ist es RIO gelungen ein Element zu entwickeln, das sechsmal mehr Auftriebskraft hat als jenes, das von den Mitbewerbern verwendet wird. Es war aber noch ein weiter Weg um dieses Element in den Herstellungsprozess der Schnüre zu integrieren. Mit der sogenannten Fusion Technology wird super schwimmendes Untercoating mit ultraglattem Außencoating verbunden. Das Ergebnis sind die glattesten, haltbarsten und höchst schwimmenden Schnüre, die man sich vorstellen kann.

 

RIO Connect Core Technology

Connect Core
RIO’s ConnectCore Sinkschnüre öffnen eine neue Welt der Schnurkontrolle und beim Erkennen von Bissen. ConnectCore-Schnüre dehnen sich so gut wie nicht mehr. Dadurch kann selbst der vorsichtigste Biss erkannt und blitzschnell, ohne Verzögerung durch ein Strecken der Schnur, direkt in ein sicheres Hakensetzen umgesetzt werden. ConnectCore ist die Geheimwaffe beim Fischen im Stillwasser. 

 

RIO Welded Loops Technology 
Welded Loops
Durch RIO’s Pionierleistung wurde ein bahnbrechendes Verfahren zum Verschmelzen der Schnurenden zu Schlaufen entwickelt. Mit Schlaufen versehene Schnurspitzen schwimmen besser und ermöglichen ein schnelles Wechseln von Vorfächern. Es werden beinahe alle Schnüre (den Hinweis entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Schnur-Diagramm) mit den Welded Loops geliefert.

 

Zusatzinformation

HerstellerRIO Products

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen, um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.

  1. Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
Quality
Price
Value

Mit dem Absenden der Nachricht akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung.